language switch background

Select your location

15.10.2020

5 Fragen an… Praktikant Florian

Author: Florian Schmidt

English version below

Hinter jedem erfolgreichen Projekt von Emakina stehen Experten, die dieses verwirklicht haben. Deshalb möchten wir in dieser Blog-Serie unsere Kolleginnen und Kollegen vorstellen. Dieses Mal beantwortet Praktikant Florian Schmidt fünf spannende Fragen.

1. In welchem Bereich absolvierst du dein Praktikum bei Emakina und was sind deine Aufgaben?

Ich mache mein Praktikum im Web Development und helfe, das Frontend zu organisieren. In meiner Ausbildung habe ich auch mit Webentwicklung zu tun und interessiere mich sehr für diesen Bereich. Ich bekomme viele Einblicke in die Arbeitsprozesse und wie Projekte in der Unternehmenswelt wirklich ablaufen.

2. Was war dein allererster Job?

Das ist mein allererster Job, und ich bin sehr froh, dass ich die Chance bekommen habe, bei Emakina meine ersten Berufserfahrungen zu sammeln. Ich lerne sehr viel Neues, was einem in der Schule nicht beigebracht wird und kann so herausfinden, ob ich nach meiner Ausbildung in diesem Bereich bleiben möchte.

3. Welches Videospiel spielst du am liebsten und warum?

Rocket League. Eigentlich bin ich kein großer Fußballfan, aber in einem Videospiel Autos und Fußball zu vereinen, war das Beste, was die Entwickler hätten tun können. Das Spiel hat mein Interesse geweckt und nicht mehr losgelassen.

4. Welchen Sport machst du gerne? Warum?

Badminton, ich habe im Gymnasium vier Jahre lang im Verein gespielt und an einigen Turnieren teilgenommen. Die schnellen Ballwechsel, gemeine Bälle und spannende Matches fehlen mir sehr, jedoch genieße ich es, hin und wieder, mir mit meiner kleineren Schwester ein Match zu liefern. Ganz wichtig: Federball und Badminton sind nicht das gleiche 😉.

5. Bücher oder eReader?

Schwer zu sagen. Ich bin ein Fan von beidem. Ich lese gerne und kann mich viel mehr in die Geschichte hineinversetzen, wenn ich ein Buch vor mir habe. Bücher sind jedoch auch manchmal groß und schwer, sodass ein eReader für unterwegs viele Vorteile bringen kann. Das Wichtigste ist trotzdem noch, dass das Buch gut ist.

English version

5 Questions to… Intern Florian

Every successful project at Emakina is based on the hard work of our team. Therefore, we would like to introduce our colleagues: This time our Intern Florian answers five interesting questions.

1. In which area you doing your internship at Emakina and what are your tasks?

I am doing my internship in Web Development and help to organize the frontend. At school, I also deal with web development and I am very interested in this area. I get a lot of insights into the work processes and how projects get done in the corporate world.

2. What was your very first job?

This is my very first job and I am very happy that I got the chance to gain my first work experience at Emakina. I am learning a lot of new things that are not taught at school and I can find out if I want to stay in this field after completing my education.

3. Which video game is your favorite and why?

Rocket League. Actually I’m not a big soccer fan, but to combining cars and soccer in one video game was the best things the developers could have done. The game caught my interest and I couldn’t let go of it.

4. Which sport do you like? Why?

Badminton, I played for four years in a club at high school and took part in some tournaments. I miss the fast rallies, mean balls and exciting matches very much, but I enjoy to play a match with my younger sister every now and then. Very important: Shuttle and badminton are not the same 😉.

5. Books or an eReader?

Hard to say. I’m a fan of both. I like to read and can put myself much more into the story when I have a book in front of me. But books are sometimes big and heavy, so an eReader for on the go can bring many advantages. The most important thing is still that the book is good.

gallery image