Select your location

03.08.2021

Emakina gewinnt Platin und Gold mit Hartlauer und Julius Meinl

Wien, am 3.8.2021. Die Websites der österreichischen Unternehmen Hartlauer und Julius Meinl werden mit dotCOMM Awards der beiden höchsten Kategorien Platin und Gold ausgezeichnet. Umgesetzt hat beide Projekte Emakina CEE.

Die dotCOMM Awards zeichnen exzellente Leistungen in Web Creativity und Digital Communications aus. Keineswegs geringer ist Emakinas Anspruch an alle Projekte, die das Wiener IT-Unternehmen umsetzt. Zwei davon wurden heuer mit dem dotCOMM-Award ausgezeichnet, der jährlich von der Association of Marketing and Communication Professionals vergeben wird.

Hartlauer - The Journey to Omnichannel

Hartlauer - The Journey to Omnichannel
Hartlauer - The Journey to Omnichannel

Mit Hartlauer durfte Emakina ein außergewöhnliches Projekt umsetzen. Gemeinsam wurde der Weg für modernen Omnichannel-Commerce geebnet: Die gesamte Systemlandschaft – von online und offline Commerce über CRM bis Digital Marketing und Business Intelligence-Analytics – ist erneuert und perfekt aufeinander abgestimmt.

Als Teil dieses umfangreichen Omnichannel-Projekts spielt die Website hartlauer.at als Schnittstelle zu Endkunden natürlich eine große Rolle. DotCOMM hat unsere Arbeit in der Kategorie Website - Business to Consumer mit einem Platin-Award ausgezeichnet.

Julius Meinl - Explore Premium Coffee in a Digital World

Julius Meinl - Gold Winner
Julius Meinl - Gold Winner

Die neue Website für Julius Meinl ist ebenfalls ein Ergebnis der außerordentlichen kreativen und technisch einwandfreien Leistung aller Teams. Mit dem Web Relaunch zeigt das österreichische Unternehmen Julius Meinl, dass es nicht nur bei Kaffee auf höchste Qualität setzt, sondern auch in der digitalen Kommunikation. DotCOMM würdigt diese Leistung mit einem Gold-Award.

Für Julius Meinl ist dieser Award längst nicht die erste Würdigung. Bereits zu Beginn des Jahres durften wir uns über die Auszeichnung Kentico Site of the Year 2020 freuen.

In diesem Fall sprechen nicht nur die Auszeichnungen für sich, die KPIs lassen sich genauso sehen:

  • Kontaktanfragen gesteigert +100 %
  • Bounce Rate gefallen -42 %
  • Pages per Session gestiegen +40 %

Über dotCOMM Awards

Die dotCOMM Awards sind ein internationaler Wettbewerb, der herausragende Leistungen im Bereich Web Creativity und digitale Kommunikation auszeichnet.

Der Wettbewerb ist deshalb einzigartig, weil er die Rolle der Kreativität im dynamischen Web widerspiegelt. Die Kategorien, in denen Awards vergeben werden, bilden außerdem ab, dass sich die Art und Weise, wie wir Produkte und Dienstleistungen vermarkten und kommunizieren, verändert.

Die dotCOMM Awards werden von der Association of Marketing and Communication Professionals (AMCP), einer der größten und ältesten Organisationen zur Beurteilung kreativer Arbeiten in der Marketing- und Kommunikationsbranche, vergeben.

 

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Irina Voehr
Irina Voehr Marketing & Communications, Emakina Central & Eastern Europe