language switch background

Select your location

Courir

Courir

Einen Schritt voraus im Fast Fashion E-Commerce

Mit 238 Shops in Frankreich und weiteren 27 Geschäften international ist Courir der französische Marktführer für Sportschuhe. Die Marke wurde 1980 gegründet und launchte ihre E-Commerce-Plattform 2014, bevor Emakina sie 2018 überarbeitete, um die Bedürfnisse der User besser zu erfüllen.

Project e-Commerce
Client Courir
Agency Emakina.FR
Technology Salesforce
Sneaker

Die Challenge

Die Herausforderung bestand darin, den Kunden auf der E-Commerce-Plattform die Experience zu ermöglichen, die sie erwarten, wenn sie nach Sportschuhen suchen. Das bedeutet, wir müssen in der Customer Experience und allen branchenüblichen state-of-the-art Maßnahmen immer einen Schritt voraus sein. Wir stimmten außerdem alle Touchpoints aneinander ab, damit die User die Marke Courir in einer geradlinigen, konsistenten Art und Weise erleben - vom POS bis hin zu jeder einzelnen Benachrichtigung.

Die Lösung

Die Lösung von Emakina ermöglicht es Courir, sowohl online als auch offline eine engere Beziehung mit ihren Kunden aufzubauen. Da der Produktkatalog so umfangreich ist, ist es für die physischen Stores unmöglich, alle möglichen Kombinationen von Design, Größe und Farbe auf Lager zu haben – das könnte für enttäuschende Momenten bei den Kunden sorgen. Emakina hat ein Tool entwickelt, das es dem Verkäufer im Geschäft ermöglicht, über ein einfaches Tablet Schuhe zu bestellen und diese schnell liefern zu lassen.

sneaker

Dank des digitalen Tools können die Verkäufer auch auf das Profil und die Vorlieben der Kunden zugreifen, um einen persönlichen Service zu bieten.

Treue Kunden lieben es, mehr als bloß eine Nummer zu sein. Die online generierten Daten bereichern nun die Beziehung zwischen Verkäufer und Kunde. Sie genießen dieselbe personalisierte Customer Experience, gleich, auf welchem Kanal sie mit Courir in Kontakt treten.

friends

Im Zuge unserer agilen Methoden begonnen wir die Zusammenarbeit mit einer Serie an Design Sprints. Sie erlaubten uns, Stakeholder an Bord zu holen, Bedürfnisse der User zu identifizieren, Lösungen gemeinsam zu entwerfen und die besten Ideen umzusetzen.

Technology

Die Lösung für Courir musste so gut laufen wie die Kunden, die ihre Turnschuhe tragen. Sie wurde gebaut, um sich an plötzliche Peaks im Traffic während der Sales- und Neuwaren-Saison anzupassen und diese stabil zu bewältigen. Im E-Commerce gibt es ständig neue Features, sei es die KI-unterstützte Präsentation von Produkten oder Voice-basierte Interaktionen. Doch die Plattform von Courir ist zukunftsfit, sie kann diese neuen User Experiences leicht integrieren.

« Unmittelbar nach dem Start der Website boten wir den Versand in den Geschäften und die Rücksendung von Waren an. Es war schnell ein großer Erfolg, da der Versand in den Geschäften bereits mehr als 60 % aller Sendungen ausmacht! Danach starteten wir den mobile Point of Sale (mPOS), der sich ebenfalls sehr schnell positiv entwickelte, da fast ein Drittel der Verkäufe unserer E-Commerce-Website über die Tablets abgewickelt wurden. Ein echter Erfolg also, aber auch eine großartige Möglichkeit, die Teams in den Filialen an Bord zu holen. » Julie Karsenti
Chief Marketing & Digital Officer
  • Online umsatz gesteigert
    5x
    in 3 Jahren
  • 30%
    der digitalen Käufe über mPOS
  • +
    14%
    Conversion Rate
  • E-com website in
    3
    Ländern