language switch background

Select your location

jö Bonus Club

Mehr über jö

Digitalisierung von Österreichs größtem Kundenclub

Als Mitglied des jö Bonus Club können Kunden bei jedem Einkauf in mehr als 3.000 Shops in Österreich Bonuspunkte sammeln. Die Zusammenarbeit mit jö startete im Juli 2018. Gemeinsam erreichten wir das Ziel, den Kundenclub mit umfangreichem Multipartnermanagement rechtzeitig im Mai 2019 zu launchen.

Client jö Bonusclub
Agency Emakina CEE
Services UX Design / Web Building
Technology Kentico
drei Hände halten jö Karten hoch

Die Challenge: 1 Treuekarte statt 14

Laut jö bevorzugen 62 % der Kunden ein Multipartnerprogramm, denn so können sie mit einer Karte bei mehreren Partnern gleichzeitig Treuepunkte sammeln – anstatt 14 Kundenkarten der einzelnen Marken verwenden zu müssen. Um dem Wunsch nach dieser Karte nachzukommen, entstand der jö Bonus Club. Derzeit sind 14 Partner im Programm – in Zukunft sollen weitere folgen.

Mit der jö-Karte sammeln bereits mehr als 3,9 Millionen Mitglieder in Österreich bei jedem Einkauf in über 3.000 Shops Belohnungen. Wo, wie und wann die Belohnungen, Ös genannt, eingelöst werden, liegt beim Kunden. So gewährt jö maximale Flexibilität.

„Mit dem jö Bonus Club heben wir Kundenbindung und Loyalität in Österreich auf ein neues Level. Wir bieten ein in dieser Form in Europa noch nie dagewesenes Treueprogramm“, meint Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin des jö Bonus Clubs.

Development

Emakina wurde beauftragt, das Konzept und die Entwicklung der mobilen Apps von jö für iOS und Android sowie der Webanwendung zu unterstützen. <br> Darüber hinaus entwickelte Emakina Teile der Backend-Lösungen für die Bonuswelt und das Partnermanagement. Emakina arbeitete außerdem an der Charity-Funktion mit, die es Mitgliedern ermöglicht, die gesammelten Ös an sorgfältig ausgewählte gemeinnützige Organisationen zu spenden. Kunden können zwischen ständigen Partnern wie dem Roten Kreuz oder der Caritas und privaten Projekten wählen. Projekte können sich bewerben, um von einer Jury geprüft und ausgewählt zu werden.

Ergebnisse

#DONE

Eine ähnliche Plattform gab es bis dato nicht, was das Projekt für Emakina noch faszinierender machte. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit konnten wir den Bonus Club pünktlich zum großen Kampagnenstart im Mai 2019 launchen.

  • Integration aller Partner auf der Plattform
  • Integration der Spenden-Funktion
  • Start der neuen Bonusplattform pünktlich zum großen Kampagnenstart

Technologie

  • Headless CMS Kentico Cloud
  • React für Webanwendung
  • iOS & Android App
  • Backend-Lösungen
  • Webseite: joe-club.at